Dein Warenkorb ist leer

Kostenloser DE Versand schon ab 29 Euro
▷ Der richtige Smoothie-Blender - 12 Punkte, auf die du beim Kauf achten solltest

▷ Der richtige Smoothie-Blender - 12 Punkte, auf die du beim Kauf achten solltest

Vielleicht fragst du dich auch, worauf du beim Kauf eines  Smoothie-Makers / Mini-Blenders achten solltest. Um hier Klarheit zu schaffen, haben wir für dich die wichtigsten 12 Punkte zusammengestellt, auf die es beim Kauf eines Smoothie-Makers besonders ankommt!

 

1.Scharfe Edelstahl-Klingen

Scharfe Edelstahl-Klingen,blender,smoothie

Die Klingen eines Mini-Blenders sollten nicht nur aus einem stabilen und pflegeleichten Material wie rostfreiem Edelstahl bestehen, sie sollten darüber hinaus zahlreich vorhanden (6 Klingen sind ideal) und auch sehr scharf sein. Dies sorgt dafür, dass alle Zutaten im Smoothiemaker schnell und fein zerkleinert werden. So kannst du sehr schnell wunderbar cremige Smoothies zubereiten. Der NUTRI-BLENDER von Nutrilovers verfügt über sechs ultrascharfe Edelstahlmesser, die für diese Aufgabe ideal geeignet sind.

 

2.Hohe Motorleistung (1000W)


Ebenfalls wichtig ist die Motorleistung. Geeignete Hochleistungsmotoren sollten über eine Leistung von idealerweise 1000 Watt verfügen, damit auch Eis und härteres Mixgut mühelos zerkleinert werden können. Auf diese Weise sicherst du dir eine große Auswahl an möglichen Smoothie-Zutaten, die dein Blender leicht verarbeiten kann. Dies erlaubt eine größere Vielfalt und somit facettenreiche Geschmackserlebnisse. Auch der Nährstoffzufuhr kommt eine größere Motorleistung entgegen, da sich aus der höheren Zutatenvielfalt auch eine größere Nährstoffvielfalt ergibt.

 

3.Mixen und Mahlen

Mixen ,Mahlen,smoothie, blender,nutrilovers

Neben der Mix-Funktion sollte der Smoothiemaker auch über ein Mahlwerk oder eine Mahl-Funktion verfügen, damit man auch Nüsse und Samen mahlen kann. So kannst du einfach viele verschiedene Zutaten nutzen und musst die bei der Smoothie Herstellung so wichtige Vielfalt nicht einschränken.

Der NUTRI-BLENDER hat neben dem Mixbecher noch einen separaten Mahlbecher zur Verfügung, in den die zu mahlenden Zutaten eingefüllt werden können. Ebenso wie die Motorleistung kommt auch dies der Zutatenvielfalt bei der Zubereitung deines Smoothies zugute. 

 

4.Auto-Funktion


Beim Mixen der Zutaten für deinen Smoothie kann schnell mal etwas schiefgehen: Die Zutaten können übermixt werden, oder beim Mixen überhitzen. Hier ist es gut, wenn das Gerät eine Funktion eingebaut hat, die solche Fehler effektiv vermeidet. 


Beim NUTRI-BLENDER  ist dies das sogenannte Auto-IQ-Feature. Drück einfach auf den Knopf und denk nicht lange über mögliches Übermixen oder Überhitzen deines Smoothies nach. Die Auto-IQ-Funktion übernimmt den Rest -- für eine perfekt gelungene Mischung.

 

5.BPA-freie Materialien

BPA-freie Materialien,smoothie,nutrilovers

Bei BPA handelt es sich um die chemische Verbindung Bisphenol A. Diese wird in vielen Kunststoffen verwendet und steht im Verdacht, einige negative Auswirkungen auf die Gesundheit zu haben. Hierzu zählen eine Reihe von gesundheitlichen Problemen bei Kleinkindern und eine geringere Fruchtbarkeit beim Mann. Darüber hinaus ist BPA auch ein Kandidat für die Verursachung weiterer Krankheiten. Daher ist es aus gesundheitlichen Gründen ratsam, auf Stoffe, die BPA enthalten, zu verzichten. 


Beim NUTRI-BLENDER sind die verwendeten Materialien 100% BPA-frei. So musst du dir keine Sorgen um etwaige schädliche Auswirkungen dieser Chemikalie machen. Denn ein Smoothie soll schließlich nicht nur lecker, sondern auch gesund sein.

 

6.Leichte Reinigung


Ebenfalls wichtig ist die möglichst leichte Reinigung der beim Mixen verdreckten Teile deines Smoothiemakers. Schließlich willst du damit nach dem Genuss deines Mixgetränks nicht ewig lange beschäftigt sein. 


Leichte Reinigung,blender, nutrilovers,smoothie



Beim NUTRI-BLENDER  sind alle zu reinigenden Teile spülmaschinenfest, so dass du hier nach dem Mixen deines Smoothies nicht lange mit Spülmittel und Spülbürste hantieren musst. Das clevere Design macht die Reinigung darüber hinaus besonders einfach. 

 

7.Sicherheitsverriegelung


Der Mixer des Smoothiemakers sollte nur dann anspringen, wenn der Mixbecher ordentlich eingerastet ist. Denn schließlich befindet sich ja alles, was zerkleinert werden soll, im Inneren dieses Bechers. So geraten deine Finger und andere Körperteile garantiert nicht in den eingeschalteten Mixer. Dies stellt ein wichtiges Sicherheitsfeature dar, das unangenehmen und gefährlichen Unfällen vorbeugt und daher vom Smoothiemaker deiner Wahl unterstützt werden sollte. 


Der NUTRI-BLENDER vermeidet Zwischenfälle genau auf diese Weise und sollte deshalb bei der Auswahl deines sicheren Smoothiemakers in die engere Auswahl mit einbezogen werden.

 

8.Überhitzungsschutz


Hitze kann nicht nur die Nährstoffe in den Zutaten für deinen Smoothie zerstören, sondern auch den Motor des Mini-Blenders nachhaltig schädigen. Aus diesem Grund ist in vielen modernen Smoothiemakern ein Überhitzungsschutz eingebaut, der genau dies verhindern soll. Dazu wird der Mixvorgang automatisch eingestellt, wenn eine zu hohe Temperatur gemessen wird. 


Auch der NUTRI-BLENDER verfügt über dieses Feature. Damit du möglichst lange etwas von deinem Mini-Blender hast und auch über längere Zeit immer nährstoffreiche Smoothies genießen kannst.

 

9.Auslaufsicherer To-Go-Deckel

 

Du möchtest deine Smoothies nicht nur daheim, sondern auch unterwegs genießen? Dann sollte das Gerät deiner Wahl über eine entsprechende Mitnahmemöglichkeit verfügen. 


Mit dem auslaufsicheren To-Go-Deckel des NUTRI-BLENDERs ist das Transportieren deiner Shakes überhaupt kein Problem. Bereite deinen Mix zuhause zu und nimm ihn einfach in der BPA-freien Tritanflasche mit. Dank des praktischen Tragegriffs lässt sich Flasche leicht transportieren und überall mit hinnehmen. So stehen dir auch unterwegs, bei der Arbeit und beim Sport immer leckere Smoothies als Energielieferanten zur Verfügung.

 

10.Verfügbarkeit von Zubehör & Ersatzteilen


Nichts ist ärgerlicher, als wenn man ein Gerät nicht mehr nutzen kann, weil ein kleines, aber wichtiges Teil der Maschine kaputtgegangen ist und es keine Ersatzteile gibt. Daher ist es wichtig, dass der Hersteller deines Smoothiemakers seine Kunden auch nach dem Erwerb des Geräts nicht im Stich lässt -- damit du deinen Mini-Blender möglichst lange und mit Freude nutzen kannst. Darüber hinaus sollte die Lieferung der Ersatzteile nicht zu viel Zeit beanspruchen, was gerade bei Herstellern aus Fernost ein Problem sein kann, sofern diese überhaupt Ersatzteile anbieten. 


Beim NUTRI-BLENDER sind alle wichtigen Ersatzteile schnell lieferbar, so dass du dein Exemplar auch nach einem kleineren Defekt mit etwas Know-How schnell wieder einsatzfähig machen kannst.

 

11.Deutscher Kundensupport


Wenn einmal ein Problem mit deinem Smoothiemaker auftritt, ist es wichtig, dass du dich damit an einen deutschen Kundensupport wenden kannst. So klappt die Kommunikation zwischen dir und dem Hersteller deines Mini-Blenders am einfachsten. Der deutsche Kundensupport kann dich auch beim Erwerb von Ersatzteilen für dein Gerät beraten und diese im Idealfall für dich bestellen. 


Nutrilovers legt großen Wert auf einen deutschsprachigen, professionellen, freundlichen Kundensupport, der sich auskennt und dich und dein Problem ernst nimmt.

 

12.Rezeptbuch inklusive


Gerade Anfänger wissen direkt nach Erwerb Ihres Smoothiemakers häufig nicht, wie und aus welchen Zutaten sie ihren ersten Smoothie zubereiten können. Wenn der Lieferumfang deines Geräts auch ein Rezeptbuch enthält, musst du dir hier nicht weiter den Kopf zerbrechen. In diesem sind im Idealfall auch für Anfänger geeignete Rezepte enthalten, die sich besonders schnell und einfach zubereiten lassen, so dass du vom ersten Moment an Freude an deinem Gerät hast. 


Der NUTRI-BLENDER hat das Original Nutrilovers Rezeptbuch im Lieferumfang enthalten, welches Tipps Und Tricks rund ums Thema “Blenden” bietet und Rezepte für Smoothies, Shakes, Smoothie Bowls, Grüne Detox Smoothies usw. für verschiedene Gesundheitsziele.


Fazit


Mit unseren 12 Punkten, auf die du beim Kauf eines Smoothiemakers achten solltest, hast du einen guten Ratgeber für den Erwerb deines Mini-Blenders an der Hand. Wir hoffen, dass wir dir bei der Entscheidungsfindung weiterhelfen konnten und wünschen dir viel Spaß und immer nährstoffreiche Mischungen mit deinem nächsten Smoothiemaker.


Ganz besonders legen wir dir natürlich den Nutrilovers NUTRI-BLENDER ans Herz, der dich nicht im Stick lässt, wenn du perfekt cremige Smoothies mit maximalem Nährstoffgehalt und intensivstem Geschmack erleben willst.

 

MEHR zum Thema Gesunde Ernährung erfährst du hier:

 

▷ Iss dich glücklich - Welche Lebensmittel machen wirklich glücklich?

▷ Genug trinken: Wie decke ich meinen täglichen Flüssigkeitsbedarf?

▷ Salz – Der verborgene Killer für das Immunsystem

▷ Corona-Virus: Immunsystem stärken und Immunabwehr steigern

 

[ndnappseasyfaqs-43334]

Kommentieren

Bitte beachte, dass Deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen