Dein Warenkorb ist leer

Kostenloser DE Versand schon ab 50 Euro
🍏 AN APPLE A DAY | Rezepte

Gesund werden mit der Kraft der Äpfel

 

Schon ein altes Sprichwort besagt, dass ein Apfel pro Tag, den Doktor überflüssig macht. Bist du bereits angeschlagen, so kommst du mit der Kraft der heimischen Früchte schnell wieder zu Kräften. Da darf es auch ruhig einmal die geballte Ladung sein. Kombiniert mit den ätherischen Ölen des Meerrettichs ist dieser Saft nicht nur lecker, sondern ein absoluter Power-Booster, der dir im Kampf gegen Viren, Bakterien und Pilzen hilft.


Zutaten:


2 cm Meerrettich

1/2 cm Ingwer

1/2 Bund Thymian

2 Granny Smith Äpfel Bio

2 Pink Lady Äpfel Bio

2 Bio-Birnen


Zubereitung:


Den Meerrettich und den Ingwer gut waschen und beides mit einer weichen Bürste abschrubben, so musst du ihn nicht schälen. Den Thymian ebenfalls gut waschen. Die Äpfel und Birnen auch waschen und alles in etwa gleichgroße Stücke schneiden. Abwechselnd in den Slow Juicer geben und zu einem leckeren Saft pressen. In zwei Gläser gießen und am besten bereits am Morgen genießen.


Wissenswertes zu den Zutaten:


Äpfel sind so besonders gesund, da sie mehr als 30 verschiedene Vitamine und Spurenelemente enthalten. Die meisten Vitamine sitzen dabei direkt unter der Schale. Daher ist es so wichtig, dass du Bio-Äpfel verwendest. So musst du diese vor dem Pressen nicht schälen und hast keine Pestizid-Rückstände in deinem Saft. Der Meerrettich regt mit seinen ätherischen Ölen die Durchblutung an und stärkt das Immunsystem. Er hilft deinem Organismus dabei, gegen Bakterien, Viren und Pilze anzukämpfen. Der Thymian sorgt mit seinen markanten Aromen nicht nur für den besonderen Kick, er unterstützt dich auch beim Ausheilen von sämtlichen Erkrankungen, die den Mund- Rachen und Bronchienbereich betreffen.

 

𝗠𝗲𝗵𝗿 𝗥𝗲𝘇𝗲𝗽𝘁𝗲 Saftrezepte für deinen Slow Juicer findet ihr hier auf unserer Webseite.

Dein Team von

www.nutrilovers.de | #WissenWasDrinIst