Dein Warenkorb ist leer

Kostenloser DE Versand schon ab 29 Euro
AYURVEDA Smoothie Bowl | Rezept

Bekömmliche Bowl mit heißem Überguss

Ayurveda entstammt aus Indien und ist mehr als nur eine Art der Ernährung. In Indien wird Ayurveda auch als natürliche Heilkunst bezeichnet. Vor allem ist die ayurvedische Küche sehr bekömmlich und belastet den Körper nicht. Zudem wird hier mit vielen aromatischen Gewürzen gearbeitet. In dieser Ayurveda Bowl vereinen sich köstliche Früchte mit vielen Vitaminen, Kichererbsen, die für die ordentliche Portion Eiweiß sorgen und Nüsse, die Energie schenken und den Körper mit gesunden Fetten versorgen.

Zutaten

    • 150 g Kichererbsen gekocht oder aus der Dose

    • 2 Datteln

    • 2 getrocknete Aprikosen

    • 2 EL Rosinen

    • 1 EL Cranberries getrocknet

    • 100 ml Hafermilch

    • Zimt, Anis, Nelken gemahlen, Muskat gemahlen

Zutaten für die Garnitur:
  • 1/2 Granatapfel

  • 1 EL Cashewnüsse grob gehackt

  • 2 TL Chia Samen

  • 50 ml Hafermilch

  • 2 EL Blaubeeren frisch oder TK

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen mit den restlichen Zutaten für den Smoothie in den NUTRI-BLENDER geben und zu einem feinen Smoothie mixen. In einer kleinen Bowl anrichten.

  2. Die Kerne aus dem Granatapfel lösen und die Bowl damit garnieren. Mit den Nüssen und den Chia-Samen ein Muster auf dem Smoothie malen.

  3. Die Hafermilch mit den Blaubeeren kurz aufkochen. Die Blaubeeren mit einer Gabel kurz andrücken und alles über der Smoothie Bowl verteilen.

Wissenswertes zu den Zutaten
  1. Die warme Hafermilch macht die Smoothie Bowl zusätzlich sehr bekömmlich. Die Granatäpfel sind reich an Kalzium, Kalium, Phosphor, Eisen und Folsäure. Die saftigen Kerne liefern zudem viel Vitamin B und Vitamin C. Die Chia-Samen sind ein tolles Superfood. Sie sind reich an Antioxidantien und stärken die Zellen.

 🖨Rezeptkarte zu Speichern

𝗠𝗲𝗵𝗿 𝗥𝗲𝘇𝗲𝗽𝘁𝗲 Saftrezepte für deinen Slow Juicer findet ihr hier auf unserer Webseite.

Dein Team von

www.nutrilovers.de | #WissenWasDrinIst