Dein Warenkorb ist leer

Kostenloser DE Versand schon ab 29 Euro
🍍 FLY ME TO THE MOON | Rezept

Der natürliche Energy-Drink für Sportler

 Ananas , Grapefruit , Salatgurke-Bio , Ingwer ,  Pfefferminze , Borretsc,   Estragon , Matcha Tee

Dieser belebende, frisch gepresste Saft basiert auf der Kraft der frischen Kräuter aus dem Garten. Hier kommen die ätherischen Öle zum Einsatz, die wie wahre Wunderwaffen gegen müde Knochen wirken. Ob Pfefferminze, Ingwer, Borretsch oder Estragon, diese Kräuter bringen dich auch nach dem Sport garantiert wieder auf Touren.

 

Zutaten:

 

1/4 Ananas

2 Grapefruit

1/2 Salatgurke-Bio

1 cm Ingwer

1/2 Bund Pfefferminze

1/2 Bund Borretsch

1/2 Bund Estragon

200 ml Matcha Tee

 

Zubereitung

 

Die Ananas und die Grapefruit schälen und die Bio-Salatgurke gut waschen. Den Ingwer waschen und mit einer weichen Bürste gut abrubbeln, so musst du ihn nicht schälen. Die Pfefferminze, den Borretsch und den Estragon ebenfalls gut waschen und alle Zutaten in etwa gleichgroße Stücke teilen. Diese abwechselnd in den Slow Juicer geben. Das Matcha Pulver in 200 ml 60° Celsius heißes Wasser einrühren und abkühlen lassen. Den Matcha Tee mit dem frisch gepressten Saft verrühren, diesen in zwei Gläser gießen und genießen. Perfekt ist dieser Saft nach dem Frühsport geeignet.

 

Wissenswertes zu den Zutaten:

 

Die ätherischen Öle des Ingwers wirken stimulierend und regen die Durchblutung an. Auch dein Herz-Kreislauf-System wird vom Ingwer gut unterstützt. Pfefferminze fördert dein inneres Gleichgewicht und reduziert Stress. Borretsch ist ein Kraut, das sehr belebend wirkt, ohne jedoch dabei den Blutdruck zu heben. Kombiniert mit Matcha hast du hier ein hoch dosiertes Energiegetränk. Ananas und Grapefruit versorgen dich mit allen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen und sorgen auch dafür, dass der Saft so besonders lecker schmeckt.

 🖨Rezeptkarte zu Speichern

𝗠𝗲𝗵𝗿 𝗥𝗲𝘇𝗲𝗽𝘁𝗲 Saftrezepte für deinen Slow Juicer findet ihr hier auf unserer Webseite.

Dein Team von

www.nutrilovers.de | #WissenWasDrinIst