Dein Warenkorb ist leer

Kostenloser DE Versand schon ab 29 Euro
­čąĽ KOKO CHOCO | Rezept

Der gr├╝ne Saft, versteckt im Kokos und Kakao Gewand

 

Dieser Saft steckt voller Power, vielen Vitaminen und Mineralstoffen und dennoch schmeckt er wunderbar cremig wie eine s├╝├če Schokomilch. Auch die Karotte sorgt in diesem Saft f├╝r eine besonders samtige Textur und eine feine, nat├╝rliche S├╝├če.

 

Zutaten:

 

2 Karotten

250 Gramm Eisbergsalat

2 Bio-Äpfel

2 Orangen

200 ml Kokosmilch

1 TL Kakao

1 TL Kokosraspeln

 

Zubereitung:

 

Die Karotten, den Salat und die ├äpfel gut waschen. Die Orangen sch├Ąlen und alle Zutaten in etwa gleichgro├če St├╝cke (2-3 cm) schneiden. Diese nun abwechselnd in den Slow Juicer geben und zu einem sch├Ânen Saft pressen. Die Kokosmilch mit dem Kakao und den Kokosraspeln verr├╝hren. Dazu kannst du einen Schneebesen, aber auch einen Stabmixer oder einen kleinen Milchaufsch├Ąumer verwenden. Nun die Kakaomilch mit dem Saft verr├╝hren, in zwei Gl├Ąser f├╝llen und am besten sofort genie├čen. Wenn du es f├╝r Kinder optisch noch aufregender gestalten m├Âchtest, f├╝llst du zuerst den frisch gepressten Saft in ein Glas und l├Ąsst die Schokomilch langsam ├╝ber einen L├Âffelr├╝cken ins Glas laufen. So wird der Drink zweifarbig.

 

Wissenswertes zu den Zutaten:

 

Neben den Vitaminen aus der B-Gruppe und Vitamin C enth├Ąlt der Eisbergsalat auch Fols├Ąure und Kalium. Der Salat eignet sich hervorragend f├╝r Kinders├Ąfte, da er nicht viel Eigengeschmack hat. Die Kokosmilch sorgt f├╝r die cremige Note, ist aber auch gesund. Sie liefert die Vitamine B1, B2, B3, B4, B6, Vitamin C und Vitamin E, aber auch Eisen, Magnesium, Kalium und Kalzium. Du kannst dieses Saftrezept f├╝r dein auch immer wieder ab├Ąndern und zum Beispiel anstatt Kakao das Mark einer halben Vanilleschote verwenden.