Dein Warenkorb ist leer

Kostenloser DE Versand schon ab 29 Euro
PRINCESS DREAMS | Rezept

Der cremige Shake für kleine Prinzessinnen

Die Blaubeeren zählen zu den absoluten Favoriten aller Kinder. Sie enthalten reichlich Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E, Carotin, Eisen, Magnesium, Kalium und Kalzium. Sie sind reich an Antioxidantien und schützen das Immunsystem und die Zellen unserer kleinen Schätze. Spinat liefert viel Vitamin A, Vitamine der B-Gruppe, Vitamin C, Beta Carotin, Eisen, Magnesium, Kalium und Kalzium. Auch wenn Spinat nicht zu den liebsten Gemüsesorten der Kinder zählt, in diesem Smoothie punktet er nur mit den Inhaltsstoffen und sorgt nur für einen Hauch von Aroma.

Zutaten

  • 50 g Blattspinat

  • 100 g Blaubeeren, frisch oder TK

  • 100 g Brombeeren, frisch oder TK

  • 1 Bio Feige frisch oder getrocknet

  • 2 TL Dattelsüße

  • Butterlfy Pea Tea (Blauer Tee) zum Aufgießen (ca. 200 ml)

Zubereitung

  1. Den Blattspinat gut waschen und grob schneiden. Die Beeren und die Feige ebenfalls gut waschen. Bei der Feige den Stiel abschneiden und vierteln. Du kannst sie mit der Schale in den NUTRI-BLENDER geben.

  2. Alle Zutaten im NUTRI-BLENDER zu einem leckeren, blauen Smoothie mixen und am besten sofort trinken. Dieser blaue Smoothie ist aber auch der Hit auf jeder Kinder-Party, da er von der Farbe her an die Eisprinzessin erinnert.

Wissenswertes zu den Zutaten
  1. Den Butterfly Pea Tea (Blauer Tee) erhältst du in vielen Bio Läden oder im Asia Shop. Du kannst die getrockneten blauen Blüten auch online bestellen. Sie sind auch unter den Namen blaue Schmetterlingsblüte, Blaue Schamblume oder Blaue Klitorie bekannt. Diese Blüten stärken das Gehirn, wirken beruhigend und stärken die Zellen. Dieser Tee hat viele positive Eigenschaften, Kinder lieben ihn vor allem wegen der Farbe. Feigen stecken voll Kalium, Kalzium, Eisen und Zink und enthalten zudem sehr viel Vitamin B1.

 🖨Rezeptkarte zu Speichern

𝗠𝗲𝗵𝗿 𝗥𝗲𝘇𝗲𝗽𝘁𝗲 Saftrezepte für deinen Slow Juicer findet ihr hier auf unserer Webseite.

Dein Team von

www.nutrilovers.de | #WissenWasDrinIst