Dein Warenkorb ist leer

Kostenloser DE Versand schon ab 50 Euro
ROSMARIN-WEDGES

Rosmarin-Wedges | Heißluftfritteusen Rezept

 

NUTRI-FRYER Heissluftfritteuse_Rosmarin-Wedges



Zutaten

  • 1 Kg festkochende Kartoffeln
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 TL Paprikapulver (mild)
  • ½ TL grobes Salz
  • 2 EL Olivenöl

 

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln sehr gut waschen, abtrocknen und längs halbieren. Die Hälften schräg von links und rechts in dreieckige Spalten schneiden (sehr große Kartoffeln eventuell zuvor nochmals quer halbieren).
  2. Die Nadeln von den Rosmarinzweigen abstreifen und fein hacken. Kartoffelspalten, Rosmarin und Salz in eine ofenfeste Form geben, mit dem Paprika bestäuben, das Öl darüber geben und alles gut vermischen.
  3. Form in den Garkorb des Nutri-Fryer stellen, im Pommes-Programm (200 Grad, 20 Minuten) backen. Dabei 2-3 mal umrühren. Sind die Spalten danach noch nicht ganz durch oder für den persönlichen Geschmack nicht gebräunt genug, weitere 2-3 Minuten Backzeit anhängen.

Die Rosmarin-Wedges schmecken sehr gut als Beilage zu mediterranen Gerichten oder Gegrilltem, aber auch als Snack mit einem Dip (z.B. Tsatsiki).

 

Mehr Rezepte für den NUTRI-FRYER Heissluftfritteuesse?


www.nutrilovers.de | #WissenWasDrinIst