Dein Warenkorb ist leer

Kostenloser DE Versand schon ab 29 Euro
TÜRKISCHES FLADENBROT

Türkisches Fladenbrot | Heißluftfritteusen Rezept

 

NUTRI-FRYER Heissluftfritteuse_Tuerkisches_Fladenbrot

Zutaten

 

  • 350g Weizenmehl Typ 550
  • 7 Gramm Trockenhefe
  • 5g Zucker
  • 175ml lauwarmes Wasser
  • 25g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 EL Sonnenblumen- oder Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • Sesam
  • Schwarzkümmel

Zubereitung

 

  1. Mehl, Zucker und Trockenhefe vermischen, Ei trennen, die Hälfte des Eigelbs abstechen und beiseitestellen. Wasser, Butter, Eiweiß und ein halbes Eigelb, Öl und Salz zum Mehl geben.
  2. Alles zu einem glatten Teig verkneten.30 Minuten abgedeckt gehen lassen. Teig kurz und leicht durchkneten, in zwei Hälften teilen, auf Backpapier oder Dauerbackfolie (für den Nutri-Fryer zurechtgeschnitten) zu Fladen formen und weitere 60 Min. lang gehen lassen.
  3. Das halbe Eigelb mit Milch und Salz verrühren und die Fladen damit einstreichen. Mit einem großen Messer ein gitterförmiges Muster tief in die Fladen eindrücken. Mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen. Im Nutri-Fryer bei 180 Grad 15 Min. lang das erste Brot backen.
  4. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden, für die letzten Minuten mit Alufolie abdecken.
  5. Nach dem Backvorgang den Fladen umdrehen und nochmals ca. 5 Min. lang goldbraun backen.

Mehr Rezepte für den NUTRI-FRYER Heissluftfritteuesse?


www.nutrilovers.de | #WissenWasDrinIst