Dein Warenkorb ist leer

Kostenloser Versand schon ab 50 Euro
▷ Ratgeber: Was ist eine Heissluftfritteuse? Wozu braucht man sie?

▷ Ratgeber: Was ist eine Heissluftfritteuse? Wozu braucht man sie?

Pommes Frites & Co aus der Heissluftfritteuse sind in aller Munde. Alles nur heiße Luft? In diesem Artikel erfahrt ihr es.

 

Wozu braucht man eine Heissluftfritteuse?


Eine Heißluftfritteuse wird häufig auch als Fritteuse ohne Öl bezeichnet. Mit diesem Namen ahnt man schon, wohin die Reise geht. Diese Bezeichnung ist natürlich nicht immer ganz korrekt, aber dazu später mehr.
Es ist jedoch richtig, dass du einer
Heißluftfritteuse kein Öl oder Fett hinzufügen müsst, um knusprig zu kochen, da sich eine heiße Fritteuse von einer herkömmlichen Fritteuse komplett unterscheidet.

 

Wie funktioniert eine Fritteuse mit Heißluft?


Eine Heißluftfritteuse hat im Gegensatz zu Fritteusen mit Öl das Prinzip einer sehr heißen und schnell zirkulierenden Luft, um die Lebensmittel zu "braten". Die heiße Luft zirkuliert in einer hochwertigen Heißluftfritteuse mit einer Geschwindigkeit von bis zu 75 Kilometer pro Stunde.

Die Vorteile einer Heissluftfritteuse


Heißluftfritteusen frittieren, grillen, garen oder backen mit heißer Luft. Mit der Heissluftfriteuse kannst du leckere Gerichte mit wenig oder gar keinem Öl zubereiten.

Weitere Vorteile sind:

  • Gesundes & kalorienreduziertes Essen
  • Ursprünglicher Geschmack 
  • Wegfall von Frittiergeruch
  • Keine Entsorgung von Altfett nötig
  • Vielfältigkeit der Lebensmittel
  • Schnelle Zubereitung
  • Einfache Reinigung & Handhabung
  • Weniger Stromverbrauch im Vergleich zum Ofen
  • Einfache Reinigung & Handhabung

 

Gesunde Pommes?

Wir lieben sie alle: Pommes Frites. Doch leider, vieles von dem, was wir gerne snacken, ist fatalerweise auch ziemlich ungesund. 

Heissluftfritteusen sind der innovative Star am Küchenhimmel bieten 100% Genuss mit bis zu 90 Prozent weniger Fett. So sind gesunde Pommes Frites kein Wunschtraum mehr.
Außerdem entsteht mit einem Airfryer in der Küche kaum unangenehmer Geruch von heißem Fett. Und nach dem Frittieren bleiben wenig bis gar keine Rückstände, die entsorgt werden müssen.
Tipp: unbedingt darauf achten, dass die Heissluftfritteuse einen integrierten Luftfilter hat.

 

Unbegrenzte Vielfalt 


Aber nicht nur Pommes ohne Öl, alle Gerichte, die du frittieren, backen, braten oder sogar grillen kannst, kannst du in deiner Heissluftfritteuse problemlos gesund und lecker zubereiten. Dank der Zubereitung mit der heißen Luft, haben die Gerichte einen natürlichen Geschmack im Vergleich zum Frittieren im Fettbad.

Du isst also fettarm, kalorienarm und damit viel gesünder.

Heißluftfritteusen versprechen noch mehr: In ihnen kannst du nicht nur klassische Bratgerichte zubereiten, sondern auch Kuchen, Pizza oder Aufläufe backen. Mit dem wachsenden Interesse an vegetarischen Diäten wird auch das Braten von Gemüse (z. B. in Teig) immer beliebter.

 

Heißluftfritteuse vs Backofen

 

Knusprige Pommes zum Beispiel, werden in einem normalen Ofen noch nie wirklich gut - und wenn, ist es meist ein sehr mühsames und energiefressendes Unterfangen. Eine Heißluftfritteuse als Zusatzkauf lohnt sich vor allem wegen des knusprigen und geschmackvollen Ergebnisses des Essens und des geringeren Stromverbrauchs. 

Eine Heissluftfritteuse benötigt normalerweise weniger als die Hälfte der Zeit für die Zubereitung knuspriger Chips und nur die Hälfte des Stromverbrauchs im Vergleich zu einem Umluftofen.

 

Für die ganze Familie

 

Wenn du genügend Kapazität hast und eine Heißluftfritteuse XXL mit entsprechend großem Volumen gekauft hast, kannst du deine ganze Familie mit köstlichen Gerichten begeistern!

Ob Aufläufe, Lasagne, Kartoffelgratin, Pommes oder Brötchen, Brot, Kuchen oder Desserts, all dies spielt für eine Heißluftfritteuse keine Rolle und lässt dich auch für eine komplette Familie ein Frühstück, Mittagessen oder Abendessen auf den Tisch zaubern.

 

Fazit

 

Heißluftfritteusen sind wahre Alleskönner und eine großartige Ergänzung für jeden modernen Haushalt, der Wert auf gesunde Ernährung legt. Auch wenn die Frittierergebnisse nicht ganz mit denen einer klassischen Fritteuse herankommt, ist die Heissluftfritteuse der Gewinner im Vergleich zum normalen Ofen in Bezug auf Knusprigkeit und Energieeinsparung und ist eine viel gesündere Alternative zur normalen Fritteuse, da sie vollständig ohne Öl und Fett arbeitet.


Weiterlesen: Falls du wissen willst, worauf du beim Kauf einer Heissluftfritteuse achten solltest, empfehlen wir dir unseren Artikel:

Heissluftfritteuse kaufen: 10 Punkte die man beim Kauf unbedingt beachten muss

 

Empfehlenswerte Testseiten für Heißluftfritteusen:

https://friteusen-profi.de/testberichte
https://www.der-heissluftfritteuse-test.de 
https://www.friteuseohnefett-vergleich-test.de 
https://www.heissluftfritteuse-testsieger.de 
https://www.heissluftfriteuse-test.eu 
https://www.friteuse-tipps.de


Hier gehts zum NUTRI-FRYER