Dein Warenkorb ist leer

Kostenloser DE Versand schon ab 29 Euro
DER SELLERIE BLITZ | Rezept

Mit diesem Smoothie entgiftest du deinen Körper so richtig, aber noch besser, er schmeckt absolut aromatisch und frisch

Sellerie hilft dem Körper, Giftstoffe aus dem Körper zu befördern. Somit ist Sellerie eine tolle Unterstützung für die Leber. Er hilft auch dabei, Kalkablagerungen der Gelenke zu lösen und abzutransportieren. Zudem wirkt er leicht entwässernd. Gurke wirkt ebenfalls entwässernd und hat bei wenigen Kalorien ein herrlich mildes Aroma. Die Wassermelone harmoniert nicht nur ausgezeichnet mit den restlichen Zutaten, sie entwässert und entgiftet auch ganz wunderbar.

Zutaten

  • 2 Stangen Staudensellerie

  • 1/4 Salatgurke

  • 1 Scheibe Wassermelone (ca. 100 g)

  • 1 Hand voll Erdnuss Sprossen

  • 1-2 TL Matcha Tee Pulver

  • 1/4 TL Kurkuma

  • etwas Pfeffer

  • Wasser zum Auffüllen

Zubereitung

  1. Den Stangensellerie, die Gurke und die Sprossen gut waschen und die Wassermelone schälen.

  2. Alles in grobe Stücke schneiden und zusammen mit dem Matcha Tee Pulver, dem Kurkuma und dem Pfeffer in den NUTRI-BLENDER geben.

  3. Mit Wasser auffüllen und zu einem leckeren Smoothie mixen.

  4. Den Saft am besten sofort genießen oder im Kühlschrank lagern. Eisgekühlt schmeckt der Drink auch besonders gut.

Wissenswertes zu den Zutaten

  1. Die Erdnusssprossen verleihen dem Smoothie eine sehr nussige und aromatische Note. Dabei unterstützen sie deinen Körper toll beim Entschlacken und Entgiften. Sie bestehen quasi nur aus Wasser, Geschmack, Vitaminen und Mineralstoffen und sind eine perfekte Wunderwaffe für Detox Smoothies. Durch den Matcha Tee bekommst du auch gleichzeitig mehr Power. Gerade beim Entschlacken kann es oft vorkommen, dass du dich etwas ausgelaugt fühlst, weil es für den Körper anstrengend ist. Durch die Inhaltsstoffe dieses Smoothies aber bist du auch während des Detoxings topfit

 🖨Rezeptkarte zu Speichern

𝗠𝗲𝗵𝗿 𝗥𝗲𝘇𝗲𝗽𝘁𝗲 Saftrezepte für deinen Slow Juicer findet ihr hier auf unserer Webseite.

Dein Team von

www.nutrilovers.de | #WissenWasDrinIst