Dein Warenkorb ist leer

Kostenloser DE Versand schon ab 29 Euro
Gummib√§rchen selbstgemacht ūüźĽ | Rezept

Vegane Gummibärchen aus 3 Zutaten selbst machen

 

Du oder deine Kinder lieben Gummibärchen? Du willst aber auf Gelatine und Industriezucker verzichten?

Wer von Fruchtgummi einfach nicht genug bekommen kann, sollte dieses Rezept f√ľr vegane Gummib√§rchen ganz ohne Chemie einmal ausprobieren - denn es kommt mit nur drei Zutaten aus!

 

 Gummibärchen, nutrilovers

 

Zutaten:


  • 300 g einer fruchtigen Obstsorte, z.b. Erdbeeren oder Ananas
  • 1 P√§ckchen Agar Agar*¬†
  • 2 EL Agavendicksaft*¬†

Au√üerdem ben√∂tigst¬† du¬† einen Entsafter, eine Pipette sowie eine Silikonform f√ľr die Gummib√§rchen

Zubereitung:

  1. Das Obst waschen und anschließend im Slow Juicer entsaften.
  2. Den Fruchtsaft zusammen mit Agar-Agar und Agavendicksaft in einen Topf geben und zwei Minuten aufkochen lassen und dabei immer wieder umr√ľhren.
  3. Die Fl√ľssigkeit in die Silikonform oder Eisw√ľrfelbeh√§lter f√ľllen und mindestens eine Stunde im K√ľhlschrank aush√§rten lassen.
  4. Ist die Masse ausgek√ľhlt, k√∂nnen die Gummib√§rchen ganz leicht aus der Form gedr√ľckt werden.

 

Achtung: Weil die selbstgemachten Gummib√§rchen ohne Konservierungsstoffe oder √Ąhnliches auskommen, sind sie nur kurz haltbar und sollten am besten sp√§testens einen Tag nach der Herstellung verzehrt werden. Aber das ist sicher das geringste Problem!

Wer keinen Agavendicksaft zur Hand hat und nicht unbedingt veganes Fruchtgummi braucht, kann diesen auch durch Honig ersetzen.

Als Entsafter empfehlen wir einen Slow Juicer f√ľr die besten Ergebnisse.
Dieses Rezept wurde mit der MINI-PRESS von Nutrilovers kreiert.

 

ūüĖ®Rezeptkarte zu Speichern

 

Welchen Saft verwendest du am liebsten f√ľr deine Gummib√§rchen?

 

 

Noch mehr tolle Rezepte f√ľr deinen Slow Juicer findest du¬†hier