Dein Warenkorb ist leer

Kostenloser DE Versand schon ab 29 Euro
▷ Vitaminmangel im Winter - Immunsystem stärken mit Slow Juice Säften

▷ Vitaminmangel im Winter - Immunsystem stärken mit Slow Juice Säften

Immunsystem stärken reduziert die Erkältungsgefahr

 

Nachdem sich der Sommer langsam verabschiedet hat und sich die kälteren Jahreszeiten ankündigen, erhöht sich alljährlich das Erkältungsrisiko. Das Ausbleiben der intensiven Sonneneinstrahlung wirkt sich nicht nur auf die Laune aus. Mit der Verringerung der UV-Strahlung nimmt auch die Produktion von Vitamin D ab. Außerdem beanspruchen Kälte, Wind und Nässe das Immunsystem. Die Kälte bewirkt eine Verengung der Blutgefäße und verlangsamt dadurch die Durchblutung. Nährstoffe und Sauerstoff werden nicht mehr so schnell zur regelmäßigen Versorgung des Körpers transportiert.

Das Immunsystem funktioniert nur noch eingeschränkt. Es muss zusätzlich vermehrt Krankheitserreger abwehren. Diese befinden sich in der Luft oder werden durch menschliche Kontakte übertragen. In dieser Zeit ist eine zusätzliche Stärkung des körpereigenen Abwehrsystems angebracht. Die Ansteckungsgefahr mit Erkältungsviren verstärkt sich in großen Menschenansammlungen.

Erkältung Familie Immunsystem stärken im Winter und Herbst

Bild: Erkältung - Wenn es einen erwischt dann oft die ganze Familie

Erkältungen können über einen längeren Zeitraum mit ärgerlichen Symptomen wie Husten, Schnupfen, Heiserkeit und Halsschmerzen verbunden. Im Unterschied zu einer echten Grippe (Influenza) helfen gegen Erkältungen vorbeugende Maßnahmen. Neben sinnvollen Verhaltenshinweisen zur verstärkten Hygiene hilft frisch gepresster Saft aus Obst und Gemüse mit wertvollen Nährstoffen. Dadurch kannst Du Dein Immunsystem aufbauen und die Abwehrkräfte stärken.

Vitaminmangelsymptome sollten erst gar nicht auftreten


Das Immunsystem sorgt für einen Rundumschutz gegen Gefahren durch Bakterien, Viren, Gifte und Pilze. Es steuert die gesundheitliche Balance im Körper. Dabei unterstützt es Heilungsprozesse. Dazu muss eine regelmäßige Zufuhr ausreichender Nährstoffe erfolgen. Verschiedene Mineralstoffe und Vitamine sind sogar lebensnotwendig.

Nährstoffdefizite können sich gesundheitlich auswirken und sollten daher vermieden werden. Je nach persönlichem Bedarf können die Anforderungen an den Nährstoffgehalt differieren.

Häufig werden aus unterschiedlichsten Gründen nicht alle erforderlichen Nährstoffmengen durch die Alltagsernährung erreicht. Daher sind Ergänzungen auf natürlicher Basis sinnvoll. Insbesondere zur Erkältungszeit sollte das Immunsystem ausreichend mit Nährstoffen versorgt sein. Das Immunsystem stärken im Winter ist besser als ein Erkältungsmittel.

 

Eine mangelnde Vitamin-Versorgung kann die Gesundheit und Leistung beeinträchtigen

 

Neben dem Hauptschutzvitamin C sind sollten dem Körper zur Stärkung des Immunsystems genügende Mengen anderer wichtiger Vitamine zugeführt werden:

Vitamin A

Vitamin B

Vitamin D3

Vitamin K2

Folsäure

Vitamin A ist am Wachstums- und Entwicklungsprozess beteiligt. Es hat eine wesentliche Bedeutung für die Funktion und den Schutz von Augen, Haut und Schleimhäuten. Ein Vitamin A Mangel kann zu Wachstums- und Sehstörungen führen. Außerdem kann ein Vitamin A Mangel zur Anfälligkeit gegen Infektionen führen. Vitamin D ist ein lebenswichtiges Vitamin. Es spielt eine wesentliche Rolle beim Muskelstoffwechsel und der Infektabwehr.

Ein Vitamin K2-Mangel kann sich das Blutungsrisiko erhöhen. Bei der Calziumverwertung und Proteinsynthese wirken Vitamin K2 und Vitamin D3 zusammen. In der sonnenlichtarmen Winterzeit ist ein Vitamin D Mangel verbreitet. Deutschlandweit weisen nach internationalen Kriterien etwa 60 Prozent der Bevölkerung in den Wintermonaten einen Vitamin D Mangel auf. Dadurch können Müdigkeit, Leistungsschwäche und Schwindel verursacht werden. Ebenso kann eine Vitamin D-Unterversorgung den körperlichen Entgiftungsprozess stören. Die Vitamin B-Gruppe leistet einen wesentlichen Beitrag zu den Funktionen von Nervensystem, Stoffwechsel und Energieversorgung.

Ein Vitamin B Mangel schwächt das Immunsystem und die Leistungsfähigkeit. Außerdem können Müdigkeit und Nervosität auftreten. Folsäure, auch Vitamin B9 genannt, ist ein spezielles Vitamin aus der B-Gruppe. Es ist maßgeblich für den Gewebeaufbau und Gefäßschutz sowie die Neubildung und Teilung der Zellen verantwortlich. Folsäure ist an zahlreichen Stoffwechselprozessen beteiligt und stärkt das Immunsystem.

Bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel wird Vitamin B9 vielfach mit Vitamin B12 kombiniert. Vitamin B9 und Vitamin B12 aktivieren sich gegenseitig in Stoffwechselprozessen. Auf Vitaminmangelsymptome sollte unbedingt rechtzeitig reagiert werden.

Frisch gepresster Saft zur Vorbeugung gegen Erkältungen


Es schmeckt lecker und ist außerdem sehr gesund: Frisch gepresster Saft aus Obst und Gemüse. Durch regelmäßiges Trinken von Frucht- und Gemüsesäften können den Körper wertvolle Nährstoffe geliefert werden. Die Vitamine und Mineralstoffe stärken kontinuierlich das Immunsystem und fungieren als wirksames Erkältungsmittel.

 

Durch die natürlichen Nahrungsergänzungsmittel entstehen solide Abwehrschranken gegen Erkältungsviren. Die vitalisierenden Säfte ohne störende Zusätze können durch einen zuverlässigen, einfach bedienbaren elektrischen Entsafter hergestellt werden. Dadurch werden Konservierungs-, Farb- und Geschmacksstoffe vermieden. Als elektrischer Entsafter kannst Du den Slow Juicer verwenden. Damit kannst du Dein Immunsystem aufbauen.

Eine Slow Juicer Saftpresse verfügt gleich über mehrere Vorteile


Für einen regelmäßigen Gebrauch muss ein elektrischer Entsafter solide, unkompliziert und vitaminschonend sein. Ein Slow Juice holt das Maximum an Vitaminen und Saftvolumen auf dem gepressten Obst und Gemüse heraus. Dabei überzeugt der kaltpressende Entsafter durch eine optimale Anzahl von 45 Umdrehungen pro Minute. Kalt gepresster Saft wird ohne lange Verzögerung durch die Verdauung dem Blutkreislauf zur Verfügung gestellt. Dadurch können die lebenswichtigen Nährstoffe schneller zur Verwertung transportiert werden. Insofern wurde durch Slow Juice bewusst auf eine höhere Wattzahl verzichtet.

Slow Juicer Nutrilovers Entsafter

Bild: Slow Juicer NUTRI-PRESS von Nutrilovers

Mit einem Slow Juicer kannst Du dadurch außerdem Energie sparen. Der Saft kommt beim Auspressen ausschließlich mit BPA-freien Kunststoffteilen in Berührung, deren Lebensmittelsicherheit geprüft worden ist. Je nach hauptsächlichem Verwendungszweck kann zum Pressvorgang ein vertikaler oder horizontaler Slow Juicer zum Einsatz kommen.

Beim vertikalen Slow Juicer wird das Pressgut durch ein Gewinde senkrecht nach unten gedreht und dabei gepresst und entsaftet. Dadurch kann das Einfüllen in die Saftpresse mit geringem Druck erfolgen. Bei diesem Verarbeitungsprozess verbleiben nur wenig Anhaftungen in der Schnecke. Bei einem horizontalen Slow Juicer dauert der Pressvorgang durch die waagerecht verlaufende Schnecke länger. Diese Technik eignet sich für besonders faseriges Obst und Gemüse und sonstigem schwer pressbarem Pressgut. Dazu zählen Kohl, Sellerie und Salat sowie Weizengras und Kräuter.

Alle Einzelteile des elektrischen Entsafter-Modells können nachbestellt werden. Der Slow Juicer ist für eine vielseitige Verwendung mit verschiedenen Sieb-Versionen erhältlich. Von Smoothies über Sorbet Eis bis zur Sojamilch können leckere Geschmacksvarianten probiert werden.

Ebenfalls wichtig: Du kannst das Gerät praktisch und einfach handhaben und reinigen. In jedem Fall solltest Du Dir einen Slow Juicer Slow kaufen, dessen Bedienungsanleitung in Deutsch verfasst ist. Nicht zuletzt solltest Du bei deiner Auswahl nur Modelle mit Rücklauffunktion, Zubehör und Rezeptvorschlägen berücksichtigen.

Ingwer Shot Rezept Saft Rezepte

Neben bewährten Kombinationen aus Zitronen und Orangen oder Obstsäften wie Selleriesaft ist Ingwer ein Klassiker. Ingwer ist neben Harzsäuren und Gingerol mit den Vitaminen A, B1, B2, B3, B5, B6, C und E ausgestattet. Außerdem es wertvolle Mineralstoffe wie Magnesium, Kalium, Eisen und Kalzium sowie Zink, Phosphor, Chrom und Natrium.

Ingwershot Ingwersaft Immunsystem stärken im Winter und Herbst

Bild: Ingersaft - Ingershot zur Stärkung des Immunsystems


Die Ingwerwurzel wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und durchblutungsfördernd. Dadurch können bakterielle Infektionen verhindert und gelindert werden. Wenn Du Dir einen Slow Juicer Slow kaufen solltest, kannst Du kreative Rezeptideen ausprobieren. Durch Ingwer Shot Rezept Saft Rezepte kannst Du spürbar Deine Abwehrkräfte stärken.

 

Zum Weiterlesen:

▷ Was ist Slow Juicing? "Slow Juice" - Der Trend im Detail

▷ Vertikaler vs. Horizontaler Slow Juicer - Wo ist der Unterschied?

▷ Slow Juicer kaufen: 10 Punkte die man unbedingt beachten sollte

SLOW JUICER von NutriloversHIER KLICKEN

 

Kommentieren

Bitte beachte, dass Deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen